Amt Spreenhagen

Vorschaubild

Amtsdirektor: Hans-Joachim Schröder

Hauptstr. 13
15528 Spreenhagen

Telefon (033633) 871-0
Telefax (033633) 871-35

E-Mail E-Mail:
Homepage: www.amt-spreenhagen.de

Das Amt Spreenhagen mit Sitz in der Gemeinde Spreenhagen bearbeitet die Verwaltungsgeschäfte seiner drei amtsangehörigen Gemeinden Gosen-Neu Zittau, Rauen und Spreenhagen.

Unser wald- und seenreiches Amtsgebiet liegt im Westen des Landkreises Oder-Spree (Brandenburg) und grenzt an die Bundeshauptstadt Berlin. Mit dem Oder-Spree-Kanal und der Müggelspree sind wir attraktiv an das Brandenburger Wasserstraßennetz angebunden.


Um die kommunalen Angelegenheiten der rund 8.500 Einwohner (Stand 11/2017) kümmern sich etwa 25 Mitarbeiter/innen des Amtes Spreenhagen. Leiter der Verwaltung ist seit 1992 Amtsdirektor Hans-Joachim Schröder.


Aktuelle Meldungen

Schließung der Meldestelle des Amtes Spreenhagen (15.-19.08.2022)

(10.08.2022)

Die Meldestelle des Amtes Spreenhagen muss aus technischen Gründen in der Woche vom 15.-19.08.2022 geschlossen bleiben.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

 

Spreenhagen, den 09.08.2022

gez.

_______________________________                 

Schröder

Amtsdirektor

Termine Schadstoffmobil 2022

(10.08.2022)

Im unteren Kasten ''Weitere Informationen'' finden Sie die Termine des Schadstoffmobils. 

frühzeitige Bürgerbeteiligung zum Vorentwurf der 1. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 14 "Gewerbegebiet Storkower Straße II" OT Spreenhagen

(20.07.2022)

Im unteren Kasten "Weitere Informationen" erfahren Sie mehr zur 1. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 14 "Gewerbegebiet Storkower Straße II" des Ortsteils Spreenhagen in der Gemeinde Spreenhagen.

Aufstellung und öffentliche Auslegung des Vorentwurfs zur 1. Änderung des Teilflächennutzungsplans des OT Hartmannsdorf

(20.07.2022)

Im unteren Kasten "Weitere Informationen" erfahren Sie mehr zur Aufstellung und öffentlichen Auslegung des Vorentwurfs zur 1. Änderung des Teilflächennutzungsplans des Ortsteils Hartmannsdorf in der Gemeinde Spreenhagen.

Aufstellung und öffentliche Auslegung des Entwurfs der Ergänzungssatzung "Altonaer Straße, OT Markgrafpieske"

(20.07.2022)

Im unteren Kasten "Weitere Informationen" erfahren Sie mehr zur Aufstellung und öffentliche Auslegung des Entwurfs der Ergänzungssatzung "Altonaer Straße, OT Markgrafpieske" in der Gemeinde Spreenhagen.

Stellenausschreibung Freiwilliges Soziales Jahr in der Kindertagesstätte der Gemeinde Spreenhagen oder der Gemeinde Gosen-Neu Zittau

(02.06.2022)

Stellenausschreibung Freiwilliges Soziales Jahr in der Kindertagesstätte der Gemeinde Spreenhagen oder in den Kindertagesstätten der Gemeinde Gosen-Neu Zittau

[Stellenausschreibung Freiwilliges Soziales Jahr in der Kindertagesstätte der Gemeinde Spreenhagen oder in den Kindertagesstätten der Gemeinde Gosen-Neu Zittau]

Stellenausschreibung staatlich anerkannter Erzieher (m/w/d) Gemeinde Spreenhagen

(09.05.2022)

Stellenausschreibung staatlich anerkannter Erzieher (m/w/d) Gemeinde Spreenhagen

[Stellenausschreibung staatlich anerkannter Erzieher (m/w/d) Gemeinde Spreenhagen]

Storchenblatt der Gemeinde Gosen-Neu Zittau

(03.05.2022)

Hier finden Sie die aktuelle Ausgabe des Storchenblattes.                                                     

         

                              

[Storchenblatt März-April 2021]

Tour des Elektronikschrottmobils eingestellt!

(15.03.2022)

Im unteren Kasten "weitere Informationen" erfahren Sie mehr über die Einstellung der Tour des Elektronikschrottmobils.

[Tour des Elektronikschrottmobils eingestellt]

[Wohin mit dem Elektro- und Elektronik-Altgeräten]

Afrikanische Schweinepest

(21.07.2021)

Im unteren Kasten "weitere Informationen" erfahren Sie mehr über die Afrikanische Schweinepest.

[Landkreis Oder-Spree]

Durchführung eines Vorhabens mit Unterstützung aus dem ELER (Europäischer Landwirtschaftsfond für die Entwicklung des ländlichen Raums)

Im unteren Kasten "weitere Informationen - Links" erfahren Sie mehr über die Durchführung eines Vorhabens mit Unterstützung der ELER (Europäischer Landwirtschaftsfond für die Entwicklung des ländlichen Raums).

[Unterstützung aus dem ELER]